Wanderziel: alpine Seen

libri/tarara07.jpgdi T. Bagnati - G. Martini.

96 Ziele, mehr als 220 Wasserspiegel verschiedenen Ursprungs, Form und Lage werden in den vorgeschlagenen Wanderungen berührt. Dieser Führer will die erste Übersicht der Wanderungen sein, die die Seen als eine besondere Umgebungs- und Naturkomponente der alpinen Landschaft zwischen der Provinz VCO (Verbano-Cusio-Ossola) und dem Simplongebiet betrachtet. Glaziale Seen, moränische Seen, intramoränische Seen, natürliche Seen, künstliche Seen, Reliktseen und kurzlebige Seen, verschwundene Seen, Sümpfe, Torfmoore und Feuchtgebiete: Es handelt sich um Orte, deren /Sümpfe, Torfmoore und Feuchtgebiete: Geographic für Lage, Höhe, Geologie, Morphologie und Zugänglichkeit verschieden ist. Es sind Wasserspiegel wie Kaleidoskope, die sich mit der Folge der Jahreszeiten, der umgebenden Vegetation, den unten liegenden Böden und Felsen, den verschiedenen Tagesstunden und dem Wechsel der sie erleuchtenden Himmelsfarben tausendmal ändern.

Editore: Tararà Edizioni - Verbania

Email: redazione@tarara.it